Hotel Liberty


Eine neue Geschichte in alten Mauern

Eine neue Geschichte in alten Mauern

Die neue Adresse in Offenburg


Liebevoll, behutsam und mit Achtung vor dem alten Haus haben wir viele Gedanken, Skizzen, Pläne zur Umnutzung und Ausgestaltung des Hauses gemacht, verworfen, wieder neu geplant, wieder verworfen, bis wir die genau passende Formel gefunden haben.

Mehr erfahren

„Frei zu sein bedeutet nicht nur, seine eigenen Fesseln zu lösen, sondern ein Leben zu führen, das auch die Freiheit anderer respektiert und fördert.“

Nelson Mandela

Lounge_Hotel_Liberty
Treppenaufgang_Hotel-Liberty
Weinkeller_Hotel-Liberty2

Jetzt schon vor Eröffnung reservieren


Gehören Sie zu den Ersten, die den besonderen Flair des Liberty ! spüren und reservieren Sie unverbindlich Ihren ganz besonderen Aufenthalt.




NICHT IRGENDEIN HOTEL


Lernen Sie die Geschichte des Hauses kennen!

1843

1899

Planung und Bau des Gefängnisses

Der Bau des Gefängnisses an der Grabenallee ist einer Justizreform zu verdanken, die Großherzog Leopold von Baden (1790-1852) in die Wege leitete. Bisher waren die Gefangenen unter katastrophalen Bedingungen meist in den Stadttürmen untergebracht in überbelegten, viel zu kleinen Zellen, wo sie untätig vor sich hinvegetierten.

Mehr erfahren

1900

1999

Die erste Modernisierung

1929 modernisierte man das Gefängnis und baute Zentralheizung, Elektrizität, Duschen, eine Bibliothek zur Erbauung und Bildung der Gefangenen, Waschbecken mit fließendem Wasser und ein WC in jeder Zelle ein. Zuvor waren die Zellen mit vergitterten Öfen beheizt worden, die von den „Schänzern“ (Häftlinge, die im Hausdienst eingesetzt waren) vom Flur aus befeuert wurden.

Mehr erfahren

2000

2009

Neubau und Schließung

Wieder entbrannte eine lange und hitzige Diskussion über den Standort des neuen Gefängnisses. Schließlich einigte man sich darauf, es im Westen Offenburgs, im interkommunalen Gewerbegebiet zu errichten. Im April 2009 wurde die neue JVA mit 440 Plätzen für Straf- und Untersuchungshaft eröffnet und unser ehrwürdiges, geschichtsträchtiges Gefängnis an der Grabenallee schloss seine Tore.

Mehr erfahren
Offenes-Fenster_Hotel-Liberty